Freiwilligendienst_Rottenburg-Stuttgart_Baden-Wuerttemberg_kurz

Plastik gegen Jutebeutel

„Für unser Projektseminar waren wir in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs und haben Plastiktüten gegen Jutebeutel eingetauscht. Damit haben wir Passanten Öffentlichkeit auf den hohen Plastiktütenkonsum aufmerksam gemacht. Die Jutebeutel haben wir am Abend zuvor mit Stempeln selbst bedruckt und diese mit Infomaterialien über das FÖJ bestückt. Es war doch erstaunlich schwer, Menschen mit Plastiktüten zu finden. Viele hatten bereits Jutebeutel oder Einkaufskörbe dabei. Nichtsdestotrotz haben wir 30 Plastiktüten gegen unsere Jutebeutel eingetauscht. Die Reaktionen waren sehr unterschiedlich. Wenige hat interessiert, was wir mit den ganzen Plastiktüten machen. Fast jeder fragte, was sie für die Jutebeutel bezahlen müssten. Dass wir diese lediglich gegen die Plastiktüte eintauschen wollten, hat viele positiv überrascht. Die Plastiktüten haben wir zu ihren ursprünglichen Läden zurück gebracht, wo sie gesammelt und recycelt werden. Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag mit vielen neuen Erfahrungen.“

Dieses Projekt haben die FÖJler*innen mit einer Live-Story und Bildern über den Instagram Account der Freiwilligendienste DRS live begleitet.