FÖJ_Ökologisches Jahr_Bundesgartenschau 2019

Bundesgartenschau 2019

Eine Gruppe von junge FÖJlern und FÖJlerinnen hat am ersten Maiwochenende den Weltgarten bei der Bundesgartenschau in Heilbronn zwei Tage lang mit kreativen und informativen Aktionen begeistert. Kleine und große Besucher*innen haben mit Jute-Taschen gestaltet und oder bei einem sehr spannenden Quiz rund um die Herkunft unserer Lebensmittel und deren CO2 Fußabdruck mitgemacht. Die meisten von ihnen sind mit grünen Händen und grünen Ideen weitergezogen. Mit dem Besuch im WELTGARTEN ist man mitten drin in der Globalisierung, der Agenda 2030 und der großen Frage: Was hat das alles mit mir zu tun?

Der "Weltgarten" ist eine interaktive Erlebnisausstellung des Dachverbands Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB) auf der Bundesgartenschau. Die "BUGA" startete am 17. April und ist bis zum 6. Oktober 2019 in Heilbronn täglich geöffnet. 

Foto: DEAB