Dr. Andre Baumann besucht FÖJ-Freiwillige im Vogelzentrum Natur.Erlebnis.Sindelfingen

Engagement, das begeistert

Der Staatssekretär des Umweltministeriums Dr. Andre Baumann hat am 14. März zusammen auf seiner "FÖJ-Tour" junge FÖJ-Freiwillige im Vogelzentrum Natur.Erlebnis.Sindelfingen besucht. Die FÖJler*innen des Vogelzentrums, Maike Notter und Harald Jehle, betreuen dort die Ausstellung mit, kontrollieren und bauen Nistkästen und geben ihr Wissen an Schulklassen und Kindergruppen weiter.  

Einige Zitate des Tages: 

FÖJlerin Maike ist bereits überzeugt, das Richtige zu tun.

„Mein eigenes Umweltbewusstsein ist durch das FÖJ gewachsen.“

Die Leiterin des Vogelzentrums Birgit Aubert hat vor 25 Jahren über ihr FÖJ die Leidenschaft für die Natur entdeckt:

„Nun kann ich als Anleiterin im FÖJ meine Begeisterung an junge Menschen weitergeben.“

Andrea Baumann dankte allen jungen Menschen, die sich im FÖJ für Natur, Umwelt und zukünftige Generationen einsetzen:

"Die Freiwilligen schenken uns damit etwas äußerst Wertvolles schenken: ihre Lebenszeit. Die jungen Menschen stehen mit ihren Ideen und mit ihrem Engagement vielen Profis in nichts nach. "